Zum Inhalt springen Überspringen auf die linke Seitenleiste Überspringen auf die rechte Seitenleiste Zur Fußzeile springen

Allgemein

SCHULAUSFALL! ! !

Landeshauptstadt Hannover – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Witterungsbedingter Unterrichtsausfall

Unterricht an allen allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen in der gesamten Region Hannover inklusive Stadt Hannover fällt Donnerstag aus

Der Unterricht in den Klassen 1 bis 13 an den allgemeinbildenden Schulen sowie in allen Stufen der berufsbildenden Schulen fällt am morgigen Donnerstag (17. Februar) in der gesamten Region Hannover inklusive der Stadt Hannover witterungsbedingt aus.

Aufgrund der deutlichen Sturmwarnungen des Deutschen Wetterdienstes haben Stadt und Region Hannover entschieden, für Donnerstag Unterrichtsausfall zu verfügen. Die Entwicklung des Sturmtiefs und die konkreten Auswirkungen in Stadt und Umland sind zum jetzigen Zeitpunkt nicht mit letzter Sicherheit vorherzusagen. Jedoch ist davon auszugehen, dass beim Aufenthalt im Freien und damit auf dem Schulweg mit Gefährdungen zu rechnen ist und gegebenenfalls Einschränkungen im öffentlichen Nahverkehr bestehen. Um den Familien die Chance zu geben, sich auf den Unterrichtsausfall einzustellen, erfolgt die Entscheidung bereits am heutigen Nachmittag und nicht erst in den frühen Morgenstunden des kommenden Tages.

Kinder, die trotz des Unterrichtsausfalls in die Schule kommen, werden dort betreut.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner